Klimaanlagen und Raumkühlanlagen

 
Mobiles Klimagerät  
    
Wand-Deckenmodell  
 
Wandmodell  
 
Cassettenmodell  
 
Truhenmodell  

Unser Klima- und Raumkühlanlagen-Programm umfasst nicht nur die klassischen Split-Geräte,
wie z.B. Wand-, Deckeneinbau-, Truhen- und Cassettenmodelle, sondern auch Kompaktmodell
und mobile Modelle.

Bei den Multi-Split-Anlagen ist es möglich, mehrere Inneneinheiten an eine Außeneinheit oder
Dachzentrale anzuschließen.

Jede Anlage wird individuell berechnet und von unseren Kälteanlagenbauern montiert.

Wartungs- und Servicearbeiten sollten bei Klima- und Raumkühlanlagen regelmäßig
vorgenommen werden, um die Keimbildung in der Inneneinheit zu vermeiden.

 

Warum die Wartung an Kälte- und Klimaanlagen erforderlich ist

1. Die EU-Verordnungen 2037/2000 und 842/2006 schreiben vor, dass gemäß Artikel 17
(Kapitel IV) ab dem 01. Oktober 2000 alle stationären Kälte- und Klimaanlagen (dazu
zählen auch Wärmepumpen) mit mehr als 3 kg Kältemittel, jährlich auf Undichtigkeiten
überprüft werden müssen. Die Überprüfungs- pflicht gilt für den Betreiber einer solchen
Anlage. Die Verordnung ist in allen Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem
Mitgliedsstaat. Voraussetzung sind vom sachkundigen Fachmann geprüfte Anlagen und
Systeme. Diese sind am Dichtheitssiegel der Kälte-Klima-Fachbetriebe zu erkennen.


2. Wartung nach VDI 6022 hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen in
Büro- und Versammlungsräumen (dies gilt auch für Kälteanlagen).


3. Die regelmäßige Desinfektion vor Wieder-Inbetriebnahme im Frühjahr verhindert, dass
sich Keime und  Bakterien (die sich im Winter in den Filtern angesammelt haben) wieder
über das Gebläse in die Raumluft verteilen und somit Krankheiten bei dem Personal
hervorrufen können.

 

 

 Für eine vergrößerte Anzeige klicken Sie bitte die Fotos an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok